Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


games:nexuiz

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
games:nexuiz [2020-06-09-22-52]
7saturn
games:nexuiz [2021-06-21-11-41] (aktuell)
7saturn
Zeile 3: Zeile 3:
 {{ :games:nexuizlogo.png?300|}} {{ :games:nexuizlogo.png?300|}}
 ==== Intern ==== ==== Intern ====
-  * [[ftp://www.mobile-infanterie.de/nexuiz_2_5_2.7z|Nexuiz 2.5.2]] +  * [[https://images.mobile-infanterie.de/nexuiz_2_5_2.7z|Nexuiz 2.5.2]] 
   * [[https://www.mobile-infanterie.de/gamesdatenbank/torrents/nexuiz_2_5_2.torrent|Nexuiz 2.5.2 als Torrent]]   * [[https://www.mobile-infanterie.de/gamesdatenbank/torrents/nexuiz_2_5_2.torrent|Nexuiz 2.5.2 als Torrent]]
   * [[http://www.mobile-infanterie.de/nexuizstats_0_36.7z|Nexuizstats 0.36]]   * [[http://www.mobile-infanterie.de/nexuizstats_0_36.7z|Nexuizstats 0.36]]
Zeile 12: Zeile 12:
   * [[http://nullgaming.com/hoctf/|CTF-Maps]]   * [[http://nullgaming.com/hoctf/|CTF-Maps]]
   * [[http://mwohlauer.christof-b.de/download/nexuizstats_0_36.7z|Nexuizstats 0.36]]   * [[http://mwohlauer.christof-b.de/download/nexuizstats_0_36.7z|Nexuizstats 0.36]]
 +  * [[https://github.com/kasymovga/qrexuizlauncher/releases|RequizLauncher]]
 ===== Installation ===== ===== Installation =====
 Eigentlich ganz einfach: Runter laden und entpacken. Für Linux gibt's das ganze über die Paketverwaltung. Das Mappack sollte entweder nach ''Nexuiz\data'' (Windows) oder nach ''~/.nexuiz/data'' (Linux) entpackt werden. Einen Pferdefuß könnte es aber geben, je nach dem, wie aktuell die installierte Version ist. Insbesondere über die Paketverwaltung kann es schon sein, dass da nichts mehr aktualisiert wurde, was die Master-Server angeht. An diese kann ein Server-Betreiber seinen Server melden. Clients fragen diesen ab, um Internet-Server zu finden. Blöderweise ist die standardmäßige Adresse dafür inzwischen nicht mehr richtig, da der Server down ist. Das lässt sich aber sehr leicht beheben, indem man bei Client und/oder Server die folgenden Zeilen in die Konfig einträgt (auf dem Client ist das die Datei ''config.cfg'', im selben Verzeichnis, in dem auch das Mappack lande sollte): Eigentlich ganz einfach: Runter laden und entpacken. Für Linux gibt's das ganze über die Paketverwaltung. Das Mappack sollte entweder nach ''Nexuiz\data'' (Windows) oder nach ''~/.nexuiz/data'' (Linux) entpackt werden. Einen Pferdefuß könnte es aber geben, je nach dem, wie aktuell die installierte Version ist. Insbesondere über die Paketverwaltung kann es schon sein, dass da nichts mehr aktualisiert wurde, was die Master-Server angeht. An diese kann ein Server-Betreiber seinen Server melden. Clients fragen diesen ab, um Internet-Server zu finden. Blöderweise ist die standardmäßige Adresse dafür inzwischen nicht mehr richtig, da der Server down ist. Das lässt sich aber sehr leicht beheben, indem man bei Client und/oder Server die folgenden Zeilen in die Konfig einträgt (auf dem Client ist das die Datei ''config.cfg'', im selben Verzeichnis, in dem auch das Mappack lande sollte):
games/nexuiz.1591735965.txt.gz · Zuletzt geändert: 2020-06-09-22-52 von 7saturn